Savinelli Punto Oro 121ks

die Pfeife im „Roh Zustand“

eine Typisch Classiche Pfeife mit ausgebrannter Tabakkammer und stark angelaufenem Ebonit Mundstück

die Restauration

eine Aufgabe die mir sehr viel Spass machen wird … das Mundstück mit dem Goldenen Punkt in neuem Glanz erstrahlen zu lassen

die ausgebrannte Tabakkammer neu „aufbauen“

das von Meisterhand geformte und Sandgestrahlte Holz sein ursprüngliches Aussehen zurück zu geben

einfach …

dem „Status“ Punto Oro wieder zu dem zu machen was es ist !

Bei der Punto Oro wurde nur Holz in höchster Qualität verwendet. Nur ca. 1% der Köpfe sind für diesen hohen Standard geeignet. Nach mindestens 3 Jahren Trocknung sind die Pfeifen angenehm leicht und besitzen sehr gute Raucheigenschaften.Savinelli

Zwischenstand

bei der Intensiven Alkohol Behandlung des Mundstücks hat sich der Filter Zapfen gelösst !

nun schwanke ich zwichen ersetzen oder den Originalen Zapfen wieder einzusetzen …

der neue Teflonzapfen wäre die bessere Wahl wegen des Materials

jedoch möchte ich immer möglichst viel vom Orginal Zustand der Pfeife erhalten und nicht ersetzen !

darum werde ich den alten Ebonit/Kautschuk Zapfen wieder verwenden um möglichst viel vom Herstellungs Zustand zu erhalten !

das Ergebnis

die Tabakkammer wurde aufwendig in mehren schichten mit Eirauchpaste neu aufgebaut ! die Eirauchpaste die ich selber anmische besteht nur aus Aktivkohle Pulver, Graphit Pulver und Natronwasserglas ist völlig Geschmacksneutral sowie Extrem Hitzebeständig !

das Mundstück habe ich mehrfach im Ultraschallbad gereinigt und anschließend mit feinem Sandpapier die Biss Spuren und Kratzer ausgeschliffen anschließend habe ich das Mundstück einer Intensiven Alkohol Behandlung zur Desinfektion unterzogen wobei sich wie oben beschrieben der Filter Zapfen gelöst hat !

der Pfeifenkopf & Holm wurde mit reinem Alkohol gereinigt um Fett und Schmutz Ablagerungen vollständig zu entfernen

ich denke das ist mir ganz gut gelungen !

zum Schluss habe ich die ganze Pfeife inkl. Mundstück nur mit Carnaubawachs auf Hochglanz Poliert

eigentlich war „das Leben“ der Savinelli Punto Oro fast zu Ende … nach dieser oben beschriebenen Behandlung denke ich hat diese Pfeife noch ein langes 2. Leben vor sich !

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Walter sagt:

    Hallo Herr Cremer,

    Sie haben sich mit diesem schönen Stück viel Mühe gemacht und diese Pfeife erstrahlt in neuem Glanz !
    ist die Pfeife zu verkaufen ?

    Gruss
    Walter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.